Ängste und Phobien

Wir alle haben Ängste.

 

Die meisten Menschen haben auch mindestens eine Phobie.

Nicht alle Ängste und Phobien müssen behandelt werden.


Schwierig wird es, wenn diese Ängste den Betroffenen sehr belasten oder ungewollt einschränken. Oder wenn sie als unangebracht und irrational empfunden werden. 

 

Ausschlaggebend ist aber erst einmal nicht das allgemeine Urteil von Mitmenschen, sondern vor allem die Wahrnehmung des betroffenen Menschen. 

 

Grundsätzlich sollte man sich immer Hilfe holen, wenn eine Belastung und die Einschränkung vorliegt, vor allem, wenn die Ängste sich vertärken und in andere Gebiete ausweiten. 

 

Gerade spezifische Ängste können in der Regel sehr gut behandelt werden. 

 

Durch die Arbeit mit EFT (=Tapping/ =Klopfakupressur) erhalten meine Klienten auch die Kompetenz, diese Methode in der Selbsthilfe in akuten Angst- und Paniksituationen einzusetzen. 

 


Beispiele für Ängste und Phobien: 

  • Spezifische: 
    • Sie beziehen sich auf spezielle Objekte, Lebewesen oder Situationen. 
      • Spinnenphobie
      • Höhenangst
      • Angst vor Menschenansammlungen
      • Angst vor engen Räumen (z.B. Aufzüge)
      • Flugangst
      • Soziale Phobie (z.B. Angst, vor Menschen zu sprechen oder im Mittelpunkt zu stehen)
      • Autofahrangt
      • Prüfungsangt
  • Generalisierte Angst

= Angstvolle Gefühlszustände, die sich nicht auf besondere Situationen beziehen, sondern allgemein und meist dauerhaft auftreten. Sie stimmen den Menschen z.B. stets sorgen- und angstvoll in Bezug auf sich und Angehörige. 

 

 

Manche Menschen haben so starke Angstzustände, die sie in Panik versetzen können (Panikattacken).

 

Sicher ist es ein Weg, sich mit Ängsten zu arrangieren und zu lernen, mit ihnen umzugehen. Doch was spricht dagegen, einen anderen Weg zu versuchen?

Zumal Ängste und Phobien auch ganz offiziell als psychische Erkrankungen anerkannt sind.

Stefanie Menz

Heilpraktikerin (Psychotherapie)

 

Privatpraxis Grafenberg

Geibelstrasse 68

40235 Düsseldorf 

 

Neue Anschrift ab 26. Juni: 

Geibelstraße 41

40235 Düsseldorf

(Praxis Menk)

 

+49 211 16348072+49 211 16348072


info@stefaniemenz.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stefanie Menz