Meine Schwerpunkte

Warum ich die Schwerpunkte meiner Praxis hervorhebe:

 

Viele Therapeuten, Berater und Coaches bieten Ihre Unterstützung für alle Themengebiete und Psychischen Störungen an, um ihr Portfolio nicht einzuschränken. 

 

Ich bin der Ansicht, dass es für meine Klienten wichtig ist, zu erfahren, in welchen Gebieten ich besonders kompetent und passioniert bin:

 

Meine Schwerpunkte im Überblick: 

 

Beispiele:

 

  • Ängste und Phobien 
    • Generalisierte Angststörungen
    • Spezifische Ängste (Phobien), wie Flugangst, Angst vor Tieren, Vortragsangst, etc. 
    • Panikattacken
  • Blockadenlösung 
    • ​Emontionale Blockaden (Traurigkeit, belastende Wut, Hilflosigkeit, etc.)
    • Beziehungsblockaden
    • Körperliche Blockaden (Schmerzen, etc.)
    • Blockaden der Weiterentwicklung (Stocken)
    • Kontaktblockaden
    • Erfolgsblockaden
    • etc.
    • Konflikte
      • am Arbeitsplatz (auch Mobbing) 

      • in Beziehungen

      • Familiäre Konflikte 

  • Krisenbewältigung 
    • Lebenskrisen
    • Verluste
    • Gravierende Lebensveränderungen
    • Burn out
    • Schicksalsschläge
    • usw.
  • Hochsensibilität
    • Blockaden schlechter Erfahrungen und Ressonanzen lösen
    • Ressourcen/ Kompetenzen frei legen und annehmen
    • Hochsensibilität leben und lieben
  • Persönliche Weiterentwicklung (Coaching)
    • beruflich 
    • privat
  • Depressionen
    • leichte und mittelschwere nach fachärztlicher Diagnose
  • Paar-/Beziehungs-/Singleberatung
    • ​Neues Beziehungsverständnis entdecken
    • Beziehung als besonderer Entwicklungsraum
  • Trauma
    • Schwerer Verlust 
    • Unfall
    • Fehlgeburt
    • Vergewaltigung
    • Sexueller Missbrauch
    • Opferschaft von Krieg und Gewalt
    • Zeugenschaft von z.B. Unfall, Sterben, Gewalt und Übergriffen

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stefanie Menz